. .

Integrationsforum Niederbayern - Integrationspreise 2011

Integration Logo

Integrationspreis für das Hochschulprojekt "akadeMigra - Zukunft durch Integration" an der Universität Passau zur Integration von Migranten mit akademischem Hintergrund -
Übergabe durch Regierungspräsident Heinz Grunwald am 18.11.2011 in Straubing

 

Um die gesellschaftliche und berufliche Lage hoch qualifizierter Einwanderer zu verbessern, wurde am 15. Oktober 2009 das Projekt zur Integration von Migranten mit akademischem Hintergrund - "akadeMigra" - an der Universität Passau ins Leben gerufen. Mit der Unterstützung der Volkshochschule Passau und der Agentur für Arbeit bietet das akadeMigra-Projekt neben Sprachkursen mit dem entsprechenden Niveau auch Schulungen zu interkultureller Kommunikation an. Außerdem gibt es Weiterbildungen, damit die Menschen ihre Fähigkeiten noch besser an die Bedürfnisse deutscher Arbeitgeber anpassen können und so leichter Zugang zum Arbeitsmarkt bekommen.

Dank finanzieller Unterstützung durch verschiedene Stiftungen und Unternehmen können die individuell angepassten Kurse besonders preisgünstig angeboten werden. Fachlich betreut wird das Projekt von Prof. Dr. Thomas Wünsch und Prof. Dr. Guido Pollack.

Neben diesen praktischen Maßnahmen will "akadeMigra" auch ein Bewusstsein für die Mängel der Integrationspolitik in der Öffentlichkeit schaffen und so die politischen Entscheidungsträger zum Handeln animieren. Langfristig soll aus dem Projekt ein größeres soziales Netzwerk hervorgehen, das Migranten mit ähnlichen Problemen verbindet, sie mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt bringt und so die Integration in Gesellschaft und Beruf erleichtert.

 

Bild

Integrationspreis 2011 für das Hochschulprojekt "akadeMigra - Zukunft durch Integration" an der Universität PassauBeteiligte des Projekts akadeMigra um Projektleiterin
Annamaria Fabian (Mitte) mit Regierungspräsident Heinz
Grunwald (links) und MdL Martin Neumeyer (rechts),
Integrationsbeauftragter der Staatsregierung

 

Pressestimmen

 

Weitere Informationen