. .

Integrationsforum Niederbayern - Integrationspreise 2012

Integration Logo

Sonderpreis für das Buch "Der Traum vom roten Mercedes- Vom Bosporus an die Isar" von Frau Barbara Wiethaler und des Fotografen Peter Litvai -
Übergabe durch Regierungspräsident Heinz Grunwald am Dienstag, 30. Oktober 2012 um 19.00 Uhr in Landshut

 

Für die Darstellung Landshuter Geschichte zum Thema Integration wurde das Buch "Der Traum vom roten Mercedes- Vom Bosporus an die Isar" von Frau Barbara Wiethaler und des Fotografen Peter Litvai mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Regierungspräsident Heinz Grunwald überreichte die Prämie von 750,- Euro.

Das Buch ist Geschichte gelungener Integration – Gesprächsprotokolle und Bilder über die Integration von Frauen in Landshut. Zehn Frauen bezeichnen Landshut heute als ihre Heimat, sie haben Deutsch gelernt und sich in der Deutsch-Türkischen Frauen- und Müttergruppe für die Integration auch der nachfolgenden Generationen engagiert. Vor vier Jahren ist die Fabrik Röderstein im Stadtteil Nikola abgerissen worden. Seit der Zeit sind der Fotograf Peter Litvai und Barbara Wiethaler, die Sprecherin der Deutsch-Türkischen Frauen- und Müttergruppe Landshut, auf Spurensuche nach Landshuter Geschichte, die zugleich Geschichte gelungener Integration bedeutet. Barbara Wiethaler ist es zu verdanken, dass die Gesprächsprotokolle in Buchform nachgelesen werden können. In unzähligen ehrenamtlich geleisteten Stunden hat sie Texte bearbeitet, Schreibhelfer und Sponsoren gesucht und gefunden, so dass das Buch mit den beeindruckenden großformatigen Fotos von Peter Litvai nun ohne Verlagshilfe auf den Markt kommt.

 

P6 1 12Heinz Grunwald, Peter Litvai und Barbara Wiethaler (4.v.re) mit acht der Frauen, die in dem mit dem Sonderpreis ausgezeichnetem Buch porträtiert wurden (Foto: Robert Backhausen)

 

P6 2 12Preisübergabe von Herrn Regierungspräsident Heinz Grunwald an Barbara Wiethaler und Peter Litvai (v.re.) (Foto: Robert Backhausen)

 

Pressestimmen