. .

Kommunales Wahlrecht

Die Regierung von Niederbayern ist zuständige Rechtsaufsichtsbehörde für die kreisfreien Gemeinden (Art. 110 Gemeindeordnung -GO-) und Landkreise (Art. 96 Landkreisordnung -LkrO-) beim Vollzug des Gesetzes über die Wahl der Gemeinderäte, der Bürgermeister, der Kreistage und der Landräte (GLKrWG) und überprüft die Vorbereitung und die Durchführung der Wahlen sowie das vom Wahlausschuss festgestellte Wahlergebnis (Art. 50 Abs. 1 GLKrWG).


Rechtsgrundlagen

 

Weitere Informationen

 

Ansprechpartner
Robert Meier
Tel.: 08 71 / 8 08-12 37
E-Mail: robert.meier@reg-nb.bayern.de

Markus Frühmorgen
Tel.: 08 71 / 8 08-12 34
E-Mail: markus.fruehmorgen@reg-nb.bayern.de