. .

Zuschüsse

Feuerwehrförderung

FeuerwehrfoerderungAuf der Grundlage des Art. 3 des Bayerischen Feuerwehrgesetzes (BayFwG) und der Feuerwehrzuwendungsrichtlinien (FwZR) fördert der Freistaat Bayern die Beschaffung von Fahrzeugen und Geräten für die Feuerwehren sowie den Bau von Feuerwehrgerätehäusern und Feuerwachen.

Voraussetzung für die Förderung ist u. a., dass die Maßnahme fachlich notwendig und wirtschaftlich ist. Die Regierung holt zur Entscheidung über den Antrag jeweils auch eine Stellungnahme des zuständigen Kreis-/Stadtbrandrats ein.

Derzeit hat der Freistaat Bayern Sonderprogramme zur Förderung von Technischen Hilfeleistungssätzen und Jugendschutzbekleidung aufgelegt.

Die finanziellen Mittel für die Fördermaßnahmen stammen aus der Feuerschutzsteuer, für die der Landtag im Bayerischen Feuerwehrgesetz eine zweckgebundene Verwendung im Feuerschutz festgelegt hat und die das Bayerische Staatsministerium des Innern zur Verfügung stellt.

Rechtsgrundlage
  • Art. 3 Bayer. Feuerwehrgesetz
  • Feuerwehr-Zuwendungsrichtlinien
  • Sonderförderprogramm für Technische Hilfeleistungssätze
  • Sonderförderprogramm für Jugendschutzbekleidung
    pdf Bekleidungsrichtlinie der Deutschen Jugendfeuerwehr (pdf, 49 KB)
  • Sonderförderprogramm für digitale Endgeräte (s. Digitalfunk)

 

Ansprechpartner
Waltraud Egger
Sachgebiet 10
Tel.: 08 71 / 8 08-12 06
E-Mail: waltraud.egger@reg-nb.bayern.de

 

Formulare

 
Weitere Informationen