. .

Behindertenhilfe

Rechts- und Fachaufsicht über die Kreisverwaltungsbehörden

Stationäre Einrichtungen und Betreute Wohngruppen für Erwachsene mit Behinderung unterliegen der Aufsicht durch die Kreisverwaltungsbehörden.

Die dort eingerichteten Fachstellen für Pflege- und Behinderteneinrichtungen -Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) sind hierfür sachlich zuständig.

 

Rechtsgrundlagen

 

Aufgabenbeschreibung

Die Regierung von Niederbayern übt die Rechts- und Fachaufsicht über die niederbayerischen FQA aus. Hierbei berät sie die FQA in Fragen zu den Rechtsgrundlagen und der fachlichen Sicherstellung der Pflege- und Betreuungsqualität in den Einrichtungen. Dies soll einen einheitlichen Qualitätsstandard der aufsichtlichen Tätigkeit der FQA im Regierungsbezirk unterstützen. Die Regierung ist bei aufsichtlichen Maßnahmen der FQA auch Widerspruchsbehörde und übergeordnete Beschwerdestelle.

 

Ansprechpartner
Peter Segmüller (Verwaltung)
Tel.: 08 71 / 8 08-16 36
Fax: 08 71 / 8 08-10 02
E-Mail: peter.segmueller@reg-nb.bayern.de

Brigitte Seil
Tel.: 08 71 / 8 08-16 69
Fax: 08 71 / 8 08-10 02
E-Mail: brigitte.seil@reg-nb.bayern.de

 

Weiterführende Informationen