. .

Gewerberecht / Gaststättenrecht

Beim Vollzug des Gewerbe- und Gaststättenrecht fällt dem Sachgebiet 22 die Aufgabe zu, die Kreisverwaltungsbehörden bei ihrer Tätigkeit zu beraten und zu unterstützen sowie für einen einheitlichen Verwaltungsvollzug zu sorgen.

Gegenstand des Gewerberechts sind schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • anzeigepflichtige Tätigkeiten
  • das gewerbliche Spielrecht
  • genehmigungspflichtige Gewerke wie z. B. Bewachungs-, Maklergewerbe, Versteigerungen oder
  • Gewerbeuntersagungen wegen Unzuverlässigkeit
  • Erteilung von Reisegewerbekarten
  • Festsetzungen von Messen und Märkten
Ansprechpartner
Karin Simbürger
Sachgebiet 22
Tel. 08 71 / 8 08-13 33
E-Mail: karin.simbuerger@reg-nb.bayern.de