. .

Modernisierung von Mietwohnungen

MietwohnraumfoerderungDie Verringerung des Energieverbrauchs und den altengerechten Umbau von bestehenden Mietwohnungen fördert die Regierung von Niederbayern im Bayerischen Modernisierungsprogramm. Auch die Verbesserung des Gebrauchswerts, wie zum Beispiel der Anbau von Balkonen oder die Erneuerung von Bädern, können mit diesen Mittel staatlich unterstützt werden.

Die Förderung erfolgt durch zinsgünstige Darlehen der bayerischen Landesbodenkreditanstalt und einem ergänzenden Zuschuss von bis zu 100 Euro je m² Wohnfläche.

Wir beraten Sie über sinnvolle, zukunftsfähige Modernisierungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung.

Weitere Informationen über das Bayerische Modernisierungsprogramm

 

Ansprechpartner

Doris Reuschl (Sachgebietsleiterin)
Tel.: 08 71 / 8 08-14 23
E-Mail: doris.reuschl@reg-nb.bayern.de

Georg Huber
(Stadt Landshut, Landkreise Kelheim, Landshut und Dingolfing-Landau)
Tel.: 08 71 / 8 08-14 24
E-Mail: georg.huber@reg-nb.bayern.de

Günther Gruber
(Städte Passau und Straubing, Landkreise Passau, Deggendorf und Straubing-Bogen)
Tel.: 08 71 / 8 08-14 65
E-Mail: guenther.gruber@reg-nb.bayern.de

Claudia Kensbock
(Landkreise Freyung-Grafenau, Regen und Rottal-Inn)
Tel.: 08 71 / 8 08-14 28
E-Mail: claudia.kensbock@reg-nb.bayern.de