. .

Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen in Niederbayern

QmbS-BeraterInnen


Stefanie Troidl

BSZ Kelheim
Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 0 94 41 / 2 97 60
E-Mail: stefanie.troidl@bsz-kelheim.de


Sophia Altenthan

Staatliches BSZ Regensburg
Plattlinger Str. 24
93055 Regensburg
Tel.: 09 41 / 79 23 97
E-Mail: altenthan@bbz-regensburg.de


Anna Ranzinger

Staatliche Berufsschule II Passau
Am Fernsehturm 2
94036 Passau
Tel.: 08 51 / 9 59 14 00
E-Mail: A.Ranzinger@bs2pa.de


Aufgaben der QmbS-Berater
  • Begleitung der Schule über einen Zeitraum von zwei Jahren
  • Berater und Begleiter im Prozess der Implementierung von QmbS
  • Information über das System QmbS
  • Beratung bei der Zielfindung/Zielformulierung
  • Informationen über Hilfsmittel (Fragebogenerstellung, Referenten, Handbuch, Managementmethoden, QmbS-Portal usw.)
  • Hilfestellung bei der Umsetzung des Qualitätshandbuches

Die QmbS-Berater begleiten Schulen, die durch das jährliche Bewerbungsverfahren ausgewählt wurden.

QmbS-Schulen

Seit Beginn des Schuljahres 2009 / 2010 werden berufliche Schulen bei der Einführung von QmbS unterstützt.

Im Rahmen der Einführung von QmbS wurde ein umfangreiches Unterstützungssystem konzipiert. Zum einen wird hierbei Material zur Verfügung gestellt, zum anderen eine QmbS-Berater-Struktur eingeführt.

Jede Schule wird für zwei Jahre von einem QmbS-Beraterteam begleitet und erhält 5 Anrechnungsstunden für die Umsetzung von QmbS.

QmbS im Internet

 

http://www.qmbs-bayern.de/