. .

Ansprechpartner

Sachgebiet 41 - Förderschulen

Sachgebietsleiter

Rainer Fauser
Leitender Regierungsschuldirektor

Tel.: 08 71 / 8 08-15 10
Fax: 08 71 / 8 08-15 99
E-Mail: rainer.fauser@reg-nb.bayern.de
Zuständigkeiten

Fachliche Beratung für den Förderschwerpunkt Sprache

Unmittelbarer Ansprechpartner für Förderschulen:
Sonderpädagogisches Förderzentren Straubing, Bogen, Viechtach, Regen, Passau

  • Evaluation (in Zusammenarbeit mit 41.4)
  • Schulentwicklung (in Zusammenarbeit mit 41.4)
  • Unterrichtsbetrieb
  • Förder- und Beratungsangebote
  • Personalangelegenheiten
  • Mobile Reserve (in Zusammenarbeit mit 41.4)
  • Dienstliche Beurteilung
  • Schulverwaltung
  • Zusammenarbeit mit den regional zuständigen Staatl. Schulämtern
  • Inklusion
  • Schulaufsichtliche Entscheidungen gegenüber Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf bzw. den Erziehungsberechtigten

Fachübergreifende Beratungs- und Organisationsaufgaben

  • Koordination der Referate 1-4 im Sachgebiet 41
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den weiteren Sachgebieten im Bereich Schulen:
    • 40.1 /40.2 Volksschulen
    • 42.1 /42.2 Berufliche Schulen
    • 43 Schulpersonal
    • 44 Schulorganisation und Schulrecht
  • Klassen- und Gruppenbildung
  • Personalplanung, Personaleinsatz und Besetzung von Funktionsstellen mit SG 43
  • Überprüfung der dienstlichen Beurteilung
  • Mitwirkung bei Dienstaufsichtsverfahren
  • Fortschreibung und Überwachung des Direktbewerbungsverfahrens (in Zusammenarbeit mit 41.4)

Fortbildung

  • Fortbildungskonzeption für den Förderschwerpunkt Sprache

 

Referat 41.1

Birgit Haran
Regierungsschuldirektorin

Tel.: 08 71 / 8 08-15 09
Fax: 08 71 / 8 08-15 99
E-Mail: birgit.haran@reg-nb.bayern.de
Zuständigkeiten

Fachliche Beratung für den Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung

Unmittelbarer Ansprechpartner für Förderschulen

  • Schule für Kranke
  • Sonderpädagogischen Förderzentren: Landshut Land, Landshut Stadt, Bonbruck, Kelheim, Rottenburg

Ausbildung

  • Örtliche Prüfungsleiterin für das Lehramt an Sonderschulen (LPO II)
  • Seminarreferentin Förderschulen
  • Alle Belange der Ausbildung der Studienreferendare
  • Nachqualifikation der Volksschullehrer
  • HPU-Zusatzausbildung zum Heilpädagogischen Förderlehrer
  • Schulpraktika für Studierende

Fortbildung

  • Fortbildungskonzeption für den Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Sonstige Aufgaben

  • Hausunterricht
  • Kooperation mit den Jugendämtern
  • Jugendsozialarbeit an Schulen
  • Vergabe der Kooperationsmittel

 

Referat 41.2

Otto Wagmann
Regierungsschuldirektor

Tel.: 08 71 / 8 08-15 08
Fax: 08 71 / 8 08-15 99
E-Mail: otto.wagmann@reg-nb.bayern.de
Zuständigkeiten

Fachliche Beratung für die Förderschwerpunkte

  • Geistige Entwicklung
  • Körperliche und motorische Entwicklung
  • Hören
  • Sehen

Fachübergreifende Beratungs- und Organisationsaufgaben

  • Beratung der Förderschulen im Bereich amtliche Schuldaten (ASD) und beleglose Datenübermittlung
  • Plausibilisierung der ASD (staatliches und privates Personal)
  • Privates Personal
  • Unterrichtsentwicklung an den Förderzentren, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und Förderzentren, Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung
  • Unterrichtsentwicklung an den beruflichen Schulen zur sonderpädagogischen Förderung

Unmittelbarer Ansprechpartner für Förderschulen

  • Förderzentren - Förderschwerpunkt geistige Entwicklung mit SVE
  • Förderzentren - Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung mit SVE
  • Sonderpädagogische Förderzentren: Priv. SFZ Offenstetten, Priv. SFZ Vilshofen
  • Institut für Hören und Sprache
  • Priv. Berufsschulen zur sonderpädagogischen Förderung: Abensberg, Plattling, Regen Vilshofen

Fortbildung

  • Fortbildungskonzeption für die Förderschwerpunkte geistige Entwicklung, körperliche und motorische Entwicklung und Hören

Sonstige Aufgaben

  • Tagesstätten, Schülerwohnheime

 

Referat 41.3

Maria Findelsberger
Sonderschulrektorin

Tel.: 08 71/8 08 15 11
Fax: 08 71/8 08 15 99
E-Mail: maria.findelsberger@reg-nb.bayern.de
Zuständigkeiten

Fachliche Beratung für den Förderschwerpunkt Lernen

Fachübergreifende Beratungs- und Organisationsaufgaben

  • Mobile Sonderpädagogische Dienste für alle Förderschwerpunkte
  • Mobile Sonderpädagogische Hilfe und Schulvorbereitende Einrichtungen
  • Schulpsychologen an Förderschulen
  • Weiterentwicklung der Sonderpädagogischen Diagnose- und Werkstattklassen
  • Übergang Förderschule- Beruf

Unmittelbarer Ansprechpartner für Förderschulen

  • Sonderpädagogischen Förderzentren: Deggendorf, Schöllnach-Osterhofen, Grafenau, Waldkirchen, Hauzenberg, Pocking, Eggenfelden, Pfarrkirchen, Mallersdorf, Dingolfing und Landau

Ausbildung/Weiterbildung

  • Stellvertretende Seminarreferentin
  • Stellvertretende Örtliche Prüfungsleitung

Fortbildung

  • Entwicklung von Fortbildungskonzepten im Förderschwerpunkt Lernen
  • Weiterentwicklung des MSD/der MSH sowie der Vernetzung der Beratungsangebote in Zusammenarbeit mit den Koordinatoren des MSD und dem Kompetenzteam MSH

Sonstige Aufgaben

  • Ganztagskonzepte und Mittagsbetreuung
  • Praxismittel
  • Zusammenarbeit mit der Berufsberatung
  • Vertiefte Berufsorientierung (eVBO)
  • Schulabschlüsse und Zeugnisse

 

Referat 41.4

Susanne Zeller-Fries
Sonderschulkonrektorin (Die./Mi.)

Tel.: 08 71 / 8 08-15 13
Fax: 08 71 / 8 08-15 99
E-Mail: susanne.zeller-fries@reg-nb.bayern.de
Zuständigkeiten

Fachübergreifende Beratungs- und Organisationsaufgaben

  • Mitarbeit bei der Evaluation und Schulentwicklungskoordination (in Zusammenarbeit mit 41)
  • Pflege der Homepage
  • Direktbewerbungsverfahren (in Zusammenarbeit mit 41)
  • Mobile Reserve (in Zusammenarbeit mit 41)

Ausbildung/Weiterbildung

  • Unterrichtsentwicklung durch Fachberatung

Fortbildung

  • Planung, Koordination, Organisation und Förderung der regionalen und der schulinternen Fortbildung
  • Zusammenarbeit mit ALP und ISB
  • Fortbildungskonzeption für den Förderschwerpunkt Lernen
  • Förderschwerpunktspezifische Fortbildungskonzepte in Zusammenarbeit mit den Koordinatoren, Multiplikatoren und AG-Leitern sowie den Kompetenzteams

Sonstige Aufgaben

  • Außerunterrichtliche Leistungen
  • Schülersprecher
  • Mitarbeit in den Referaten 1, 2 und 3