. .

Intensivförderbedarf

Broschüre Intensivförderbedarf

Intensivfoerderbedarf1Empfohlen für alle Anfänger und Profis
in der Behindertenarbeit

Die Broschüre ‚Willkommen in meiner Welt’ versteht sich als Leitfaden für die Arbeit mit intensivbehinderten Menschen.

Aus der Sicht eines Kindes mit intensivem Förderbedarf wird behutsam und ohne „pädagogischen Zeigefinger“ für die Bedürfnisse von Menschen mit schwerer Behinderung sensibilisiert. Dabei führt uns ein Kind stellvertretend für den oben genannten Personenkreis durch seinen Alltag und stellt wichtige Lern- und Lebensbereiche vor, die für sein Leben bedeutsam sind.

Es werden zahlreiche Anregungen für ein Miteinander aufgezeigt, das von gegenseitiger Wertschätzung gekennzeichnet ist.

Du kannst mir etwas zutrauen

Bin ich ein Schüler/eine Schülerin, der/die kaum Äußerungen von sich gibt, dich nicht ansieht oder vielleicht nur sehr wenig sieht? Reagiere ich kaum und wirke ich abwesend? Es kann aber trotzdem gut sein, dass ich alles verstehe was du zu mir (oder über mich) sagst, dass ich genau so fühle und denke wie du, dass ich bin wie du, nur eben mit dem Unterschied, dass ich es anders zeigen muss wie du oder eben gar nicht zeigen kann.

Anregungen:

  • unterschätze nie einen Schüler; er versteht mehr als du denkst!
  • rede nicht über ihn in Gegenwart anderer
  • was ein Schüler wirklich mitbekommt, kannst du nicht wissen

 

Bezugsadresse
Kennwort ‚Willkommen in meiner Welt’
Barbara Danzer
St.Severin-Schule
Säumerweg 1
94034 Passau
E-Mail: bdanzer@gmx.de

Der Preis beträgt 3,- €. Der Erlös wird zu 100% für die Förderung intensivbehinderter Kinder verwendet.

 

Weitere Themen