. .

Mittel für den Naturschutz

Der Mitteleinsatz von Freistaat Bayern, Bund und EU für Landschaftspflege- und Naturschutz-Maßnahmen im Rahmen von Vertragsnaturschutzprogramm Offenland und Wald, Landschaftspflege- und Naturparkrichtlinien sowie der eigenen staatlichen Maßnahmen inkl. der Mittel für das Klimaprogramm Bayern stieg für Niederbayern von rd. 66.000 € (1980) auf aktuell durchschnittlich rd. 5,7 Mio. €/Jahr (bezogen auf die Jahre 2006 - 2010). Mit diesem Budget werden derzeit ca. 2 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche naturschutzfachlich gefördert. Die Verteilung der Mittel auf die einzelnen Förderprogramm sowie Landkreise und Kommunen können Sie den nachfolgenden Statistiken entnehmen. Am Ende finden Sie eine Übersicht zum Mitteleinsatz von 1980 bis heute, verteilt auf die einzelnen Förderprogramme.

 

 

Ansprechpartner
Margot Shimokawa
Tel.: 08 71 / 8 08-18 34
E-Mail: margot.shimokawa@reg-nb.bayern.de

Thomas Vaas
Tel.: 08 71 / 8 08-18 36
E-Mail: thomas.vaas@reg-nb.bayern.de

Elfriede Wiesmeier
Tel.: 08 71 / 8 08-18 33
E-Mail: elfriede.wiesmeier@reg-nb.bayern.de

 

Weitere Informationen