. .

3. Regionales Wasserforum für den niederbayerischen Teil der Planungsräume Inn und Isar am 15. Mai 2007

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie erfordert auch in Niederbayern zunehmend Aktivitäten, um dem Ziel "guter Gewässerzustand" näher zu kommen. Mit dem dritten Regionalen Wasserforum - für den niederbayerischen Teil der Planungsräume Inn und Isar - informierte die Regierung von Niederbayern über das derzeit laufende Anhörungsverfahren, die nach den Maßgaben der EG-Wasserrahmenrichtlinie begonnene Gewässerüberwachung und die nun folgenden Schritte zur Erstellung des Bewirtschaftungsplanes.

Bei der Veranstaltung am 15. Mai 2007 bei der Regierung von Niederbayern fanden folgende Vorträge statt:


Weitere Informationen