. .

Dezernat 3 – Technischer Gefahrenschutz in der Gewerbeaufsicht

Das Dezernat 3 der Gewerbeaufsicht achtet unter anderem darauf, dass technische Anlagen wie Tankstellen, Dampfkessel und Aufzüge, die wegen ihres Gefahrenpotenzials einer besonderen Überwachung unterliegen, in den niederbayerischen Betrieben sicher betrieben werden. Die Mitarbeiter kontrollieren medizinische Geräte – vom einfachen Blutdruckmesser bis zum Kernspintomograph – und kümmern sich um Röntgenanlagen in der Region.

Dieses Dezernat überwacht Firmen aus der Metall- und Fahrzeugbauindustrie, Betriebe im Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen und Unternehmen, die Getränke herstellen.

 

Ansprechpartner
Dezernatsleiter Severin Englberger
Tel.: 08 71 / 8 08-17 30
E-Mail: severin.englberger@reg-nb.bayern.de