. .

Pressemitteilung 199/2012

14.06.2012 - 199/2012
Landkreis Dingolfing-Landau / Wirtschaft
Antritt und Abschied beim Regierungspräsidenten
Alter und neuer Marklkofener Mann + Hummel-Werkleiter zu Besuch in Landshut

Pm12199Der ehemalige Leiter des weltgrößten Filterwerks von Mann + Hummel in Marklkofen im Landkreis Dingolfing-Landau, Heinz-Josef Flöper (rechts), hat sich bei Regierungspräsident Heinz Grunwald (Mitte) in der Regierung von Niederbayern in Landshut verabschiedet und seinen Nachfolger Bernhard Wimmer (links) vorgestellt. Als Abschieds- und Antrittsgeschenk überreichten Flöper und Wimmer dem Repräsentanten der Staatsregierung in Niederbayern die Edelversion eines Schadstofffilters für Autos, von dem das Unternehmen im vergangenen Jahr drei Millionen Stück hergestellt hat.