. .

Pressemitteilung 228/2012

03.07.2012 - 228/2012
Stadt Straubing / Schule
Verstärkung für die Volksschulverwaltung
Heribert Ketterl ist Schulrat an Straubinger Schulämtern für Stadt und Landkreis

Pm12228Heribert Ketterl ist neuer Schulrat
für die Stadt Straubing und den
Landkreis Straubing-Bogen

Die Grund-, Haupt- und Mittelschullehrer in der Stadt Straubing und im Landkreis Straubing-Bogen haben einen neuen Vorgesetzten. Heribert Ketterl ist seit 2. Juli neuer Schulrat an den staatlichen Schulämtern in Straubing. Der 51-jährige Straubinger unterstützt das Team um Schulamtsdirektor Johannes Müller und ist unter anderem für die Aufsicht über den Unterrichtsbetrieb und die Weiterentwicklung der Volksschulen in der Region zuständig. Bis 10. August arbeitet er allerdings noch hauptsächlich in der Regierung in Landshut.

Ketterl ist Hauptschullehrer für Sport, Biologie, Mathematik und katholische Religion. Zuletzt war er Referent in der Schulabteilung der Regierung von Niederbayern in Landshut. Davor hatte er die Volksschule St. Josef in Straubing (2008 bis 2010) und die Hauptschule Bogen (2005 bis 2008) geleitet. Außerdem war er in der Lehrerfortbildung aktiv und bei der Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts engagiert.