. .

Pressemitteilung 229/2012

03.07.2012 - 229/2012
Landkreis Deggendorf / Schule
Verstärkung für die Volksschulverwaltung
Konrad Rieder ist Schulrat am Schulamt Deggendorf

Pm12229Konrad Rieder ist neuer Schulrat
im Landkreis Deggendorf

Die Grund-, Haupt- und Mittelschullehrer im Landkreis Deggendorf haben einen neuen Vorgesetzten. Konrad Rieder ist seit 2. Juli neuer Schulrat am staatlichen Schulamt in Deggendorf. Der 51-jährige Straubinger unterstützt das Team um Schulamtsdirektorin Monika Mandl-Niekrawitz und ist nun unter anderem für die Aufsicht über den Unterrichtsbetrieb und die Weiterentwicklung der Volksschulen in der Region zuständig.

Rieder ist Hauptschullehrer für Biologie, Mathematik, Chemie und katholische Religion. Zuletzt war er Leiter der Mittelschule Ulrich Schmidl in Straubing (2007 bis 2012). Seit 2010 war er Mittelschulkoordinator der Stadt Straubing. Außerdem hat er sich bei der Qualifizierung von Schulleiterkandidaten engagiert.