. .

Pressemitteilung 387/2012

27.11.2012 - 387/2012
Landkreis Dingolfing-Landau / Energie
Neuer Chef im Kehrbezirk Dingolfing-Stadt
Markus Brandner löst Andreas Krieg als Bezirkskaminkehrermeister ab

Markus Brandner ist ab 01.12.2012 neuer Bezirkskaminkehrermeister im Kehrbezirk Dingolfing-Stadt. Die Regierung von Niederbayern hat ihn bis 30.11.2019 als Nachfolger von Andreas Krieg bestellt, der in den Kehrbezirk Landshut-Stadt V wechselt.

Markus Brandner ist für rund 2.000 Gebäude in Teilen der Stadt Dingolfing zuständig.

In Niederbayern gibt es derzeit 167 Kehrbezirke, 14 davon im Landkreis Dingolfing-Landau. Die Bezirkskaminkehrermeister reinigen nicht nur Schornsteine, sondern messen auch den Kohlenmonoxidgehalt im Abgas, überwachen Heizungsanlagen und prüfen Gasöfen. Außerdem informieren sie Interessenten über alle Arten von Feuerstätten.