. .

Pressemitteilung 398/2012

11.12.2012 - 398/2012
Niederbayern / Soziales
Einladung an die Medien
Für altersgerechte Bildung in der Kinderkrippe
Zertifikatsverleihung: 22 Erzieherinnen werden qualifizierte Krippenpädagoginnen

Regierungsvizepräsident Dr. Helmut Graf würdigt die Bedeutung der Betreuung von Kindern unter drei Jahren bei der

Verleihung von Zertifikaten an Krippenpädagoginnen
am Freitag, 14. Dezember 2012, 17 Uhr,
im großen Sitzungssaal im Ämtergebäude,
Gestütstraße 10, 84028 Landshut.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Kinderkrippen werden immer wichtiger, weil immer mehr Eltern ihren Nachwuchs unter drei Jahren betreuen lassen wollen oder müssen. Der Ausbau der Betreuungsplätze ist aber nur der erste Schritt. Auch die Erzieher müssen auf die Arbeit mit Kleinkindern vorbereitet werden. 22 Erzieherinnen haben sich unter der Leitung von Dr. Dorothea Emmerl zur qualifizierten Krippenpädagogin weitergebildet. Jetzt können sie in ihren Einrichtungen noch bessere Impulse in der frühkindlichen Bildung setzen.

 

Programm

Grußwort Regierungsvizepräsident Dr. Helmut Graf

Musik

Rede und Zertifikatsverleihung Dr. Dorothea Emmerl

Musik

Dankesworte der Absolventinnen

Musik

Abschlussfoto

Sektempfang mit Imbiss

Musikbegleitung durch Doris Bogdanov
(Musikschule Landshut)