. .

Pressemitteilung 67/2012

15.03.2012 - 67/2012
Niederbayern / Wirtschaft
"Bayerns Best 50": Auszeichnung für Bayerns wachstumsstärkste Firmen
Niederbayerische Unternehmen können sich noch bis 2. April bewerben

Die Staatsregierung sucht die Durchstarter der niederbayerischen Wirtschaft. Firmen, die in den vergangenen fünf Jahren Umsatz und Mitarbeiterzahl besonders stark gesteigert haben, sind die perfekten Kandidaten für die Auszeichnung „BAYERNS BEST 50“. Bis 2. April können sich Unternehmen noch für den begehrten Mittelstandspreis des Bayerischen Wirtschaftsministeriums bewerben.

„Als Anerkennung für Wachstumskraft und Innovation zeichnen wir herausragende Leistungen im Mittelstand aus", sagt Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil. „Die Erfolgsgeschichte von BAYERNS BEST 50 haben unsere im doppelten Sinne ausgezeichneten Unternehmen geschrieben. Sie haben den Freistaat durch ihre wirtschaftlichen Leistungen nach vorn gebracht und tausende Arbeitsplätze geschaffen“, betont der Wirtschaftsminister. Die Auszeichnung würdigt diese verantwortungsvolle Funktion des Unternehmers. Ausgezeichnet werden mittelständische Unternehmen, die sich als besonders wachstumsstark erwiesen haben und die in den letzten fünf Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. Als Zeichen der zusätzlichen Anerkennung für das überaus hohe Engagement des Mittelstandes für die Ausbildung junger Menschen wird auch in diesem Jahr der Sonderpreis für ausbildungsintensive Betriebe vergeben. Erstmals in diesem Jahr werden darüber hinaus zwei Unternehmen für ihre Innovationstätigkeit ausgezeichnet.

Wirtschaftsminister Zeil wird im Rahmen einer Preisverleihung die 50 Unternehmen in Bayern der Öffentlichkeit vorstellen, die in den Jahren 2007 bis 2011 ein besonders starkes Umsatz- und Mitarbeiterwachstum erreichten. Berücksichtigt werden neben industriellen Mittelständlern auch Handwerksunternehmen, Freiberufler und Dienstleister.

Nähere Informationen über die Teilnahmevoraussetzungen sowie der Bewerbungsbogen sind unter der Webseite http://www.stmwivt.bayern.de/mittelstand-handwerk/bayerns-best-50/ abrufbar. Dort gibt es auch eine Übersicht der bisher ausgezeichneten Unternehmen.