. .

Pressemitteilung 126/2013

17.04.2013 - 126/2013
Landkreis Kelheim / Kommunales
Grundschule Elsendorf wird umgebaut und erweitert
Vorzeitiger Baubeginn genehmigt

Dem Umbau und der Erweiterung der Grundschule Elsendorf steht nichts mehr im Wege. Die Regierung von Niederbayern hat der Gemeinde Elsendorf (Landkreis Kelheim) die Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn erteilt.

Nach der im Jahr 2010 in Verbindung mit der energetischen Sanierung durchgeführten Generalsanierung der Grundschule wird nun noch die bisher fehlende Pausenhalle gebaut. Dazu werden Räume für eine Mittagsbetreuung umgebaut, eine Pausenhof- bzw. Feuerwehrzufahrt errichtet und die benötigten Freisportanlagen angelegt.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 384.000 Euro. Der Freistaat Bayern fördert das Projekt voraussichtlich mit 164.000 Euro - das Geld stellt der bayerische Landtag bereit.
Normalerweise darf erst gebaut werden, wenn die staatlichen Zuschüsse genehmigt sind. Mit der Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn hilft die Regierung nun den Verantwortlichen, das Projekt so schnell wie möglich umzusetzen.