. .

Pressemitteilung 145/2013

06.05.2013 - 145/2013
Landkreis Kelheim / Kommunales
Grundschule Sandsbach wird erweitert
Vorzeitiger Baubeginn genehmigt

Die Regierung von Niederbayern hat der Gemeinde Herrngiersdorf (VG Langquaid) für die Erweiterung der Grundschule Sandsbach die Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn erteilt.

Um den beengten Platzverhältnissen in der Schule Abhilfe zu schaffen, muss die Grundschule erweitert werden. Es werden daher zwei Klassenzimmer, ein Mehrzweckraum und ein Stuhllager in einem Erweiterungsbau an das bestehende Gebäude angebaut. Damit wird den aktuellen Ansprüchen an einen zeitgemäßen Unterricht entsprochen und die bauliche Funktionalität hinsichtlich der zeitgemäßen Nutzung der Schule deutlich verbessert.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 976.000 Euro. Der Freistaat Bayern fördert das Projekt voraussichtlich mit 250.000 Euro, das Geld stellt der bayerische Landtag bereit.

Normalerweise darf erst gebaut werden, wenn die staatlichen Zuschüsse genehmigt sind. Mit der Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn hilft die Regierung nun den Verantwortlichen, das Projekt so schnell wie möglich umzusetzen.