. .

Pressemitteilung 96/2013

19.03.2013 - 96/2013
Landkreis Kelheim / Kommunales
Umbau der Berufsschule Kelheim mit FOS/BOS

Dem Umbau der Staatlichen Berufsschule mit Fachoberschule und Berufsoberschule Kelheim steht nichts mehr im Wege. Die Regierung von Niederbayern hat dem Landkreis Kelheim die Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn erteilt. Gleichzeitig wurde eine Zuweisung für die Erstausstattung des 2011 genehmigten Erweiterungsbaus bewilligt.

Mit dem Umbau kann das Projekt „Teilabbruch, Umbau und Erweiterung der Staatlichen Berufsschule Kelheim mit FOS/BOS“ nun abgeschlossen werden, sämtliche Klassen sind nun in einem Gebäude untergebracht.

Die Kosten für den Umbau und die Erstausstattung belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Euro. Der Freistaat Bayern fördert das Projekt voraussichtlich mit 486.000 Euro das Geld stellt der Bayerische Landtag bereit.

Normalerweise darf erst gebaut werden, wenn die staatlichen Zuschüsse genehmigt sind. Mit der Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn hilft die Regierung nun den Verantwortlichen, das Projekt so schnell wie möglich umzusetzen.