. .

Pressemitteilung 129/2014

14.04.2014 - 129/2014
Niederbayern / Sicherheit und Ordnung
Üben für den Ernstfall
ABC-Erkunder-Lehrgang für Freiwillige Feuerwehren aus Niederbayern

Pm14129 1

Den Ernstfall haben vergangenen Samstag die ABC-Erkunder der Freiwilligen Feuerwehren aus Niederbayern geübt. An dem ABC-Erkunder-Lehrgang, den die staatliche Feuerwehrschule Geretsried bei der Freiwilligen Feuerwehr Ahrain durchführte, nahmen die Feuerwehren aus den Landkreisen Deggendorf, Rottal-Inn, Landshut und der Stadt Landshut sowie aus dem oberpfälzer Landkreis Cham teil. Organisiert und geleitet wurde der Lehrgang durch die Regierung von Niederbayern.

Pm14129 2ABC-Erkunder aus Niederbayern übten den
Ernstfall. Fotos: Feuerwehr Ahrain

Die Übung wurde von der Messleitstelle Niederbayern, welche bei der Feuerwehr Loiching (Landkreis Dingolfing-Landau) stationiert ist, begleitet. Die Teilnehmer lernten wie die Messgeräte (IMS und PID) anzuwenden sind und auf was beim Einsatz der Probenahme-Rucksäcke des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) zu achten ist. Dazu mussten die Feuerwehrleute zwei Messstellen anfahren und Boden- bzw. Wasserproben entnehmen und dies protokollieren. Anschließend wurde besprochen, auf was bei der Durchführung der Probenahme bzw. auf was bei der Beschriftung der Proben und der Protokollierung zu achten ist.