. .

Pressemitteilung 146/2014

06.05.2014 - 146/2014
Landkreis Rottal-Inn / Verwaltung
Aufhebung der Übertragung von Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde auf die Stadt Eggenfelden

Die Stadt Eggenfelden nimmt zukünftig nicht mehr die ihr bislang übertragenen Aufgaben einer unteren Bauaufsichtsbehörde (sog. kleine Delegation) wahr. Sie war insbesondere zuständig für die Genehmigung von Wohngebäuden mit geringer Höhe im Geltungsbereich eines Bebauungsplans.

Auf Antrag der Stadt erfolgte die hierfür erforderliche Änderung des § 5 Abs. 2 Zuständigkeitsverordnung im Bauwesen (ZustVBau) durch Verordnung vom 7. April 2014, die am 30. April 2014 im Bayerischen Gesetz- und Verordnungsblatt bekannt gemacht wurde und am 1. Mai 2014 in Kraft getreten ist.

Künftig werden die bislang der Stadt Eggenfelden übertragenen Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde durch das Landratsamt Rottal-Inn wahrgenommen.