. .

Pressemitteilung 200/2014

25.06.2014 - 200/2014
Landkreis Passau / Kommunales
Bau eines zentralen Verwaltungsgebäudes beim Kreiskrankenhaus Vilshofen für alle Kliniken der Landkreis Passau Krankenhaus GmbH
Abschließende fachliche Billigung erteilt

Die Regierung hat für die Neuerrichtung eines zentralen Verwaltungsgebäudes beim Kreiskrankenhaus Vilshofen die abschließende fachliche Billigung erteilt. Für das Bauvorhaben sind im Jahreskrankenhausbauprogramm insgesamt 2,16 Millionen Euro vorgesehen.

Es wird ein Neubau für die zentrale Verwaltung aller Kliniken der Landkreis Passau Krankenhaus GmbH errichtet. Hierzu wird am Standort Vilshofen im südlichen Klinikareal ein separates Gebäude errichtet, das sich über drei Ebenen erstreckt (Unter-, Erd- und Obergeschoss).

Um eine zügige Durchführung des Projektes zu ermöglichen, wurde im März 2014 dem vorzeitigen Baubeginn zugestimmt.