. .

Pressemitteilung 215/2014

14.07.2014 - 215/2014
Landkreis Passau / Kommunales
Sonderpädagogisches Förderzentrum Pocking wird saniert
Vorzeitiger Baubeginn genehmigt

Der Landkreis Passau kann nun mit der Sanierung und dem Umbau der Anne-Frank-Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum Pocking, beginnen. Die Regierung von Niederbayern hat den vorzeitigen Baubeginn genehmigt.

Das fast 50 Jahre alte Gebäude wird generalsaniert. Unter anderem wird es sowohl technisch als auch energetisch auf den neuesten Stand gebracht und räumlich so gestaltet, dass es den Anforderungen von Ganztagsklassen entspricht. Außerdem wird eine separate Toiletten-Anlage im Bereich der schulvorbereitenden Einrichtung geschaffen.

Der Staat fördert das Projekt voraussichtlich mit 1,32 Millionen Euro, das Geld stellt der bayerische Landtag aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs bereit. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 3 Millionen Euro.

Normalerweise darf erst gebaut werden, wenn die staatlichen Zuschüsse genehmigt sind. Mit der Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn hilft die Regierung nun den Verantwortlichen, das Projekt so schnell wie möglich umzusetzen.