. .

Pressemitteilung 22/2014

14.01.2014 - 22/2014
Niederbayern / Landesentwicklung
Regierung von Niederbayern hat Änderung des Regionalplans Landshut für verbindlich erklärt

Die Regierung von Niederbayern hat mit Datum 13. Januar 2014 die 6. Verordnung zur Änderung des Regionalplans der Region Landshut für verbindlich erklärt. Damit stehen für das Gebiet der Stadt Landshut und die Landkreise Dingolfing-Landau, Landshut, Rottal-Inn und den südlichen Landkreis Kelheim die raumordnerischen Rahmenbedingungen für Standorte von raumbedeutsamen Windkraftanlagen fest.