. .

Pressemitteilung 261/2014

04.08.2014 - 261/2014
Niederbayern / Verbraucherschutz
Einladung an die Medien
Sicher spielen
Das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Niederbayern informiert auf der Ostbayernschau über Spielzeugsicherheit

Das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Niederbayern hat erreicht, dass europaweit die Sicherheitsanforderungen für Trampoline mit Sicherheitsnetz verschärft wurden. Hintergrund war ein Unfall in Niederbayern, bei dem ein Kind durch das Sicherheitsnetz gefallen war, weil dieses auf Grund der Alterung des Netzes gerissen ist.

Die niederbayerische Gewerbeaufsicht sorgt durch gezielte Kontrollen und Prüfungen für Sicherheit und Schutz von Arbeitnehmern und Verbrauchern. Die Ostbayernschau in Straubing bietet einen idealen Rahmen, mehr über die Arbeit der Gewerbeaufsicht zu erfahren und die Bürger und Bürgerinnen zu informieren. Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Spielzeugsicherheit.

Regierungspräsident Heinz Grunwald wird auf der Ostbayernschau das Leistungsspektrum der niederbayerischen Gewerbeaufsicht vorstellen und über das Thema Spielzeugsicherheit informieren:

Dienstag, 12. August 2014, 9:30 Uhr

Gemeinschaftsstand Bayerische Gewerbeaufsicht, Sozialversicherung für
Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau:
„Gesund und sicher in Bayern“

Gelände Ostbayernschau
Halle 5, Stand 517
Am Hagen 75, 94315 Straubing

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.