. .

Pressemitteilung 65/2014

04.03.2014 - 65/2014
Niederbayern / Schule
Antrittsbesuch des neuen Ministerialbeauftragten für Realschulen in Niederbayern

Pm201465Foto: Regierung von Niederbayern

 

Der neue Ministerialbeauftragte der niederbayerischen Realschulen Bernhard Aschenbrenner hat dem Regierungspräsidenten Heinz Grunwald einen Antrittsbesuch abgestattet. Sie haben über die Entwicklung der Realschulen und ÖPNV-Fragen gesprochen.

Gemeinsame Berührungspunkte bei der Arbeit werden u.a. die Bildungsregionen sein dieses Projekt soll jungen Menschen entsprechend ihrer Fähigkeiten und Begabungen die Möglichkeit geben, passgenaue Bildungsangebote zu finden.

Außerdem vervollständigt Aschenbrenner die Konferenz der Schulaufsicht. Diese setzt sich zusammen aus den Ministerialbeauftragten der Realschulen, der Gymnasien, der Fachoberschulen und Berufsoberschulen und dem Bereichsleiter Schulen der Regierung von Niederbayern. Themen sind u.a. die Auswirkungen des demografischen Wandels in der Schullandschaft.