. .

Pressemitteilung 99/2015

23.04.2015 - 99/2015
Niederbayern / Energie
Ohne viel Energie zum Produkt
Regierung organisiert Veranstaltung zum Thema „Energieeffizienz in Unternehmen“

Energieeffizienz ist eine der tragenden Säulen der Energiewende und bietet auch für Unternehmen ein großes Einsparpotenzial. Der sparsame und intelligente Umgang mit Energie kann einen wichtigen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens leisten. Immer mehr Unternehmen setzen daher auf die stetige Prozessoptimierung, um ihre Wettbewerbsposition zu stärken und ihre Kosten zu senken.

Um Unternehmen darüber zu informieren, welche wirtschaftlichen Potenziale auf diesem Gebiet im Detail bestehen und welche spezifischen Förderprogramme existieren, bestreitet die Regierung von Niederbayern gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie die Veranstaltung

„Energieeffizienz in Unternehmen“
am Donnerstag, den 30. April 2015
von 13:00 bis 17:00 Uhr
in der Sennebogen-Akademie, Sennebogenstraße 8 in
94315 Straubing.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen!

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner wird die Bedeutung der Energieeffizienz in der bayerischen Energiepolitik darstellen und an der Podiumsdiskussion mit Vertretern der Kooperationspartner von Industrie- und Handelskammer für Niederbayern, der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und dem Niederbayern-Forum teilnehmen. Im Anschluss steht Frau Staatsministerin in einem Pressegespräch für weitere Fragen zur Verfügung.

Zahlreiche Fachvorträge beleuchten das Thema Energieeffizienz von allen Seiten. Beim anschließenden „Get-Together“ bietet sich den Unternehmen die Möglichkeit, mit den Referenten Kontakt aufzunehmen sowie mit Unternehmenskolleginnen und -kollegen Erfahrungen auszutauschen.