. .

Pressemitteilung 167/2016

13.06.2016 - 167/2016
Niederbayern / Verwaltung
Neue Leitung der Öffentlichkeitsarbeit bei der Regierung von Niederbayern

Pm16167
Katharina Kellnberger

Katharina Kellnberger ist neue Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Regierung von Niederbayern. Sie ist Nachfolgerin von Martina Förg, die zum 15. Juni an das Verwaltungsgericht Regensburg wechselt.

Kellnberger hat an der Universität in Regensburg Rechtswissenschaften studiert. Nach ihrer Referendarzeit trat sie im Herbst 2008 in den bayerischen Staatsdienst ein. Bis März 2011 leitete sie die Abteilung „Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Kommunalwesen, Gesundheits- und Veterinärwesen“ im Landratsamt Eichstätt. Anschließend war sie als Leiterin der Bau- und Umweltabteilung im Landratsamt Dingolfing-Landau eingesetzt, bis sie im August 2015 zur Regierung von Niederbayern wechselte. Dort arbeitete sie als Referentin für Fragen des Baurechts und des Denkmalschutzrechts.

Das Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit informiert über laufende Aktivitäten rund um die Regierung und die Staatsverwaltung in Niederbayern, ist Ansprechpartner für die Medien und versorgt die Bevölkerung mit relevanten Informationen, unter anderem in Katastrophenfällen. Es werden Pressekonferenzen sowie Presse- und Hintergrundgespräche und Stellungnahmen zu aktuellen Themen vorbereitet, aber auch Veranstaltungen der Regierung organisiert. Die Federführung bei Verfahren für die Auszeichnung verdienter Niederbayern mit Orden der Bundesrepublik und des Freistaats Bayern liegt ebenso beim Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit.