. .

Pressemitteilung 170/2016

14.06.2016 - 170/2016
Niederbayern / Soziales
Einladung an die Medien
„L(i)ebenswertes Leben“
Eröffnung einer Fotoausstellung über Menschen mit Down-Syndrom

„Diese Menschen sind die wahren Farbtupfer unserer eintönigen Gesellschaft, mit ihrer Unbeschwertheit, der Heiterkeit, der Unbesorgtheit und ihrer völligen Liebe gegenüber den Menschen.“ - Der Ausspruch einer Anthroposophin berührte die Fotografin Josée Lamarre derart, dass sie nun ganz im Sinne dieser Gedanken ihre Bilder von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Down-Syndrom vorstellt. 

Gemeinsam mit dem Ehepaar Patricia und Thomas Vogl hat Lamarre dieses Projekt ins Leben gerufen, das nach Stationen in Oberbayern nun auch bei der Regierung von Niederbayern in Landshut zu sehen ist. Die Ausstellung zeigt glückliche wie auch sensible Bilder aus dem Alltag von Menschen mit Down-Syndrom.

Regierungspräsident Heinz Grunwald eröffnet die Ausstellung „L(i)ebenswertes Leben“:

22. Juni 2016

14:00 Uhr

in der Regierung von Niederbayern

im Foyer des Ämtergebäudes, Gebäudeteil A,

Gestütstraße 10, 84028 Landshut

 

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ist vom 22. Juni bis 09. September 2016 im Ämtergebäude der Regierung zu sehen. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag, 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr.