. .

Pressemitteilung 32/2016

19.01.2016 - 32/2016
Niederbayern / Schule
Preis für die innovativste Grundschule
Drei Grundschulen aus Niederbayern erhalten den „Innere Schulentwicklung Innovationspreis i.s.i.“ der Stiftung Bildungspakt Bayern

Für einen qualitativ guten Schulunterricht braucht es immer wieder neue Ideen. Drei Grundschulen aus Niederbayern haben heute den „Innere Schulentwicklung Innovationspreis i.s.i.“ der Stiftung Bildungspakt Bayern erhalten: Regierungsvizepräsident Dr. Helmut Graf überreichte den ersten Preis an die Grundschule Offenstetten aus Abensberg (Landkreis Kelheim) (Preisgeld 1000 Euro) und den zweiten Preis jeweils an die beiden Grundschulen Neureichenau (Landkreis Freyung-Grafenau) und Lalling (Landkreis Deggendorf) (Preisgeld jeweils 500 Euro).

Zum zehnten Mal vergibt die Stiftung Bildungspakt Bayern mit finanzieller Unterstützung durch die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. den „Innere Schulentwicklung Innovationspreis i.s.i.“. Eine Jury der Regierung von Niederbayern wählt dazu Schulen aus, die sich dafür einsetzen, die Qualität von Unterricht und Erziehung nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln und hierbei bereit sind, neue Wege zu gehen.

Alle drei Schulen schreiben die individuelle Förderung der Schüler ganz groß, öffnen ihre Schule nach außen und innen, um sie als Lern- und Lebensort innerhalb der Gesellschaft zu etablieren und alle drei setzen sich für neue Lern- und Lehrmethoden ein.

Die Grundschule Offenstetten setzt auf forschendes und entdeckendes Lernen und vermittelt den Kindern einen verantwortungsbewussten Umgang mit Medien. Seit dem Schuljahr 2015/16 nimmt sie an dem Schulversuch bilinguale Schule (englisch-deutsch) teil. Die Grundschule Neureichenau vertritt den Ansatz des ganzheitlichen Lernens – den Schülerinnen und Schülern werden nicht nur Kompetenzen im Medien- und Sozialverhalten, sondern auch im Gesundheitsverhalten vermittelt. Unter dem Motto „Leben lernen“ erleben die Kinder der Grundschule Lalling im täglichen Schulalltag, mit welchen Werten und Kompetenzen sie vollwertig am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Pm16032 1
Die Grundschule Offenstetten erhält den ersten Preis. Foto: Regierung von Niederbayern

Pm16032 2
Die Grundschule Neureichenau erhält den zweiten Preis. Foto: Regierung von Niederbayern

Pm16032 3
Die Grundschule Lalling erhält den zweiten Preis. Foto: Regierung von Niederbayern