. .

Pressemitteilung 45/2016

04.02.2016 - 45/2016
Landkreis Deggendorf / Kommunales
Hubschrauberlandeplatz für Donauisar Klinikum Deggendorf
Fachliche Billigung von 2,6 Millionen Euro erteilt

Die Regierung hat zur Errichtung eines Hubschrauberlandeplatzes beim DONAUISAR Klinikum Deggendorf die abschließende fachliche Billigung erteilt. Für die Gesamtmaßnahme sind im Jahreskrankenhausbauprogramm insgesamt 2,6 Millionen Euro vorgesehen.

Die Errichtung eines neuen Hubschrauberlandeplatzes wurde aufgrund geänderter luftfahrtrechtlicher Anforderungen notwendig. Die Landeplattform wird auf Stützen über der Erweiterung des Parkhauses im Bereich des Haupteinganges erstellt. Damit werden die geforderten Anforderungen an Hindernisfreiheit, Lage, Größe und Ausstattung erfüllt, um eine entsprechende Sicherheit bei Starts und Landungen zu gewährleisten.