. .

Pressemitteilung 323/2017

07.11.2017 - 323/2017
Landkreis Deggendorf / Kommunales
Gesamtsanierung des DONAUISAR Klinikums Deggendorf
Regierung erteilt fachliche Billigung für den siebten Bauabschnitt

Die Regierung hat zur Durchführung des siebten Bauabschnitts der Gesamtsanierung des DONAUISAR Klinikums Deggendorf die abschließende fachliche Billigung erteilt. Für die Gesamtmaßnahme sind im Jahreskrankenhausbauprogramm insgesamt 21,45 Millionen Euro vorgesehen.

Das Projekt umfasst im Wesentlichen die Erneuerung der gesamten OP-Abteilung des Klinikums sowie die Erweiterung um zwei OP-Säle, davon einen Hybrid-OP. Darüber hinaus wird die Fachabteilung Urologie verlagert und die Notbehandlung um weitere Untersuchungs- und Behandlungsräume erweitert. Für die Maßnahme wurde dem vorzeitigen Baubeginn zugestimmt, sodass die Bauarbeiten bereits voll im Gange sind.