. .

Pressemitteilung 62/2018

21.02.2018 - 62/2018
Stadt Landshut / Soziales
Keyßler-Craney-Stiftung staatlich anerkannt

Das verstorbene Stifterehepaar, Dr. Hans und Anneliese Keyßler, geb. Craney, hat mit seiner Stiftung ein besonderes Erbe hinterlassen. Die Keyßler-Craney-Stiftung mit Sitz in Landshut wird schwerpunktmäßig kranke und benachteiligte Kinder fördern. Darüber hinaus sollen Mittel für die Unterstützung von Gewaltopfer bereitgestellt werden. Natur- und Tierschutz sowie schnelle und unbürokratische Hilfe im Fall von Naturkatastrophen sind weitere Zielsetzungen der Stiftung. Für diese Arbeit legte Regierungspräsident Rainer Haselbeck nun einen wichtigen Grundstein und überreichte der Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes, Brigitte Craney-Kogel, dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, Gerhard Schmitt sowie dem weiteren Mitglied des Stiftungsvorstandes, Ursula Feldhahn, die staatliche Anerkennungsurkunde.

"Die Überreichung einer Stiftungsanerkennungsurkunde ist für uns immer ein besonderer Termin, weil Stiftungen einen sehr wichtigen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft leisten", betonte Haselbeck. Es sei bewundernswert, wie vorausschauend das Stifterehepaar die Zukunft der Stiftung geplant habe, immer orientiert am Allgemeinwohl. "Die Stiftung kann sich somit auf ihre eigentliche Aufgabe, Menschen zu helfen, konzentrieren und damit viel Gutes tun."

Dr. Hans Keyßler war Chirurg und Chefarzt am Kreiskrankenhaus Landshut-Achdorf. Anneliese Craney war Juristin. Beide hatten schon früh darüber nachgedacht, ihr Vermögen nach dem Tode in eine gemeinnützige Stiftung zu überführen.

Derzeit gibt es rund 216 Stiftungen in Niederbayern. Sie sind der Beweis, dass sich viele Niederbayern für das Gemeinwohl einsetzen - aber damit soll noch lange nicht Schluss sein: Wer eine Stiftung gründen will, bekommt Auskünfte bei der Regierung von Niederbayern unter Telefon 0871/808-1248 oder unter www.regierung.niederbayern.bayern.de. Ein Verzeichnis aller Stiftungen in Bayern (ohne kirchliche Organisationen) ist unter www.stiftungen.bayern.de veröffentlicht.

Pm1862(von links): Regierungspräsident Rainer Haselbeck überreicht der Vorstandsvorsitzenden Brigitte Craney-Kogel (3. von links), dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Gerhard Schmitt (links) und dem weiteren Mitglied des Vorstandes Ursula Feldhahn die Stiftungsurkunde. Foto: Regierung von Niederbayern.

 

Pm1862 2Das verstorbene Stifterehepaar Dr. Hans und Anneliese Keyßler. Foto: Keyßler-Craney-Stiftung