. .

Pressemitteilung 209/2019

15.07.2019 - 209/2019
Landkreis Passau / Bauwesen
Neubau von 10 geförderten Mietwohnungen in Vilshofen
Regierung bewilligt Mittel in Höhe von 1.271.800 Euro

Ein privater Investor baut in Vilshofen eine Wohnlage mit zehn Wohnungen für Haushalte mit geringen Einkommen. Die Regierung von Niederbayern hat dafür im Rahmen des Wohnungspakts Bayern Bundes- und Landesmittel für Baudarlehen in Höhe von 1.072.100 Euro und einen Zuschuss von 199.700 Euro bewilligt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1,82 Millionen Euro. Mit diesem Bauvorhaben gelingt ein weiterer Schritt zu mehr bezahlbaren Wohnungen im Landkreis Passau.

"Gerade im innerstädtischen Bereich sind neue Wohnungen besonders wichtig, damit die Ortskerne nicht verwaisen", betont Regierungspräsident Rainer Haselbeck. "Der Neubau dieser 10 Wohnungen in Vilshofen zeigt ein weiteres Mal, dass die Fördermittel an der richtigen Stelle ansetzen und sichtbare Erfolge zeigen."

Der Bauherr konnte das Grundstück an der Schweiklbergstraße im Jahr 2017 erwerben, mit dem ehemaligen Sommerkeller der Brauerei Groll im Untergrund und der sogenannten "Villa Groll" oben auf. Im rückwärtigen Teil des Grundstücks werden nun die Schuppen und Werkstattgebäude abgebrochen und ein neues zweistöckiges Wohngebäude errichtet. Die innerstädtische Lage eignet sich besonders gut für Familien und Senioren. Denn zu Fuß erreicht man in nur wenige Minuten den Stadtplatz und das Ufer der Vils. Der Wohnungsmix umfasst daher zwei große Familienwohnungen mit vier Zimmern, zwei Wohnungen mit drei Zimmern und sechs Wohnungen mit zwei Zimmern. Jede der Wohneinheiten verfügt über einen nach Südwesten orientierten Balkon. Die Wohnungsgrundrisse sind alle barrierefrei. Die Möglichkeit, einen Aufzug nachzurüsten wurde in der Planung bereits berücksichtigt. Die notwendigen Parkplätze befinden sich unmittelbar am Gebäude.

Die Regierung von Niederbayern ist Bewilligungsstelle für die Mietwohnraumförderung. Ziel der Förderung ist es, die Mietbelastung von einkommensschwächeren Haushalten zu reduzieren.

Auskunft zur Förderung von Mietwohnraum erteilt die Regierung von Niederbayern. Weitere Informationen sind im Internet abrufbar.

Pm19209Ansicht von Südwesten. Plan: Architekturbüro Stadler, Arnstorf