. .

Pressemitteilung 255/2019

14.10.2019 - 255/2019
Niederbayern / Schule
Mark Bauer-Oprée ist neuer Leiter des Sachgebiets Grund- und Mittelschulen - Erziehung, Unterricht und Qualitätssicherung an der Regierung von Niederbayern

Regierungspräsident Rainer Haselbeck hat den neuen Leiter des Sachgebiets Grund- und Mittelschulen - Erziehung, Unterricht und Qualitätssicherung an der Regierung von Niederbayern begrüßt. Mark Bauer-Oprée hat zum 1. Oktober 2019 die Leitung des Sachgebiets übernommen.

Haselbeck gratulierte Bauer-Oprée zu seiner neuen Position und betonte, wie wichtig die Arbeit seines Teams für die Schulen in Niederbayern ist: "Die Qualität des Unterrichts an unseren Grund- und Mittelschulen ist ausschlaggebend für das Bildungsniveau in Bayern und damit für die erfolgreiche Zukunft unserer Kinder. Unser neuer Sachgebietsleiter Bauer-Oprée konnte im Schulamt bereits viel Praxiserfahrung sammeln und ist der richtige Mann für diese verantwortungsvolle Aufgabe."

Bauer-Oprée ist der Nachfolger von Franz Schneider, der seit Kurzem den Bereich Schulen an der Regierung von Niederbayern leitet. Er wird sich künftig dafür einsetzen, die hohe Qualität von Unterricht und Erziehung in den niederbayerischen Grund- und Mittelschulen noch weiter zu verbessern. Gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmert er sich außerdem um Fachfragen der Grund- und Mittelschulen und ist zuständig für die Aus- und Fortbildung dieser Lehrkräfte. Daneben ist die schulfachliche Beratung bei Schulbauprojekten in diesem Sachgebiet angesiedelt.

Bauer-Oprée hat Lehramt für Hauptschule an den Universitäten Heidelberg und Regensburg studiert. Nach seinem Referendariat war er als Lehrer im Landkreis Deggendorf tätig. Von 2007 bis 2010 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Passau. Nach seiner Zeit als Konrektor an der Mittelschule St. Martin Deggendorf sowie als Rektor an der Mittelschule Metten wechselte Bauer-Oprée im Jahr 2014 als Schulrat an die Staatlichen Schulämter in den beiden Landkreisen Freyung-Grafenau und Regen, wo er zuletzt die Stellvertretung des Fachlichen Leiters ausübte.

Pm19255Regierungspräsident Rainer Haselbeck (links) und Franz Schneider, Bereichsleiter Schulen (rechts),
begrüßen Mark Bauer-Oprée als neuen Leiter des Sachgebiets Grund- und Mittelschulen - Erziehung,
Unterricht und Qualitätssicherung. Foto: Regierung von Niederbayern