. .

PRESSEMITTEILUNGEN

IM FOKUS

Niederbayern

Strukturdaten2017 Niederbayern
Zahlen, Statistiken und Karten
Niederbayern in Zahlen
>> lesen
Osterhofen Asyl
Asylbewerber in Niederbayern
Die Regierung von Niederbayern veröffentlicht auf Ihrer Internetseite künftig regelmäßig aktualisierte Zahlen und Informationen zum Thema Asyl.
>> lesen
Kip Vorschau Förderung
Kommunalinvestitionsprogramm Schulen (KIP-S)
Neues Förderprogramm zur Verbesserung der Schulinfrastruktur für finanzschwache Kommunen.
>> lesen
Life Isar Vorschau Naturschutz
LIFE-Projekt „Flusserlebnis Isar“
Die EU-Kommission hat grünes Licht für das mit einem Gesamtvolumen von 6,36 Mio. € bislang größte bayerische LIFE-Projekt gegeben, das damit ab sofort starten kann. Es ist das erste gemeinsam von der Wasserwirtschafts- und Naturschutzverwaltung initiierte und getragene LIFE-Projekt in Bayern und ein wichtiger Beitrag zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie und der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie).
>> lesen
Borkenkaefer Waldschutz
Achtung: Borkenkäfergefahr!
Gemeinsame Bekanntmachung der Regierung von Niederbayern und der Regierung der Oberpfalz zur Überwachung und Bekämpfung der Nadelholzborkenkäfer, Buchdrucker und Kupferstecher
>> lesen

Energiewende

Publikationen

Wegweiser Energieprojekte
Broschüre „Wegweiser für Energieprojekte in Bayern“ ab sofort im Bestellshop der Bayerischen Staatsregierung erhältlich

Logo 10.000 Häuser 10.000-Häuser-Programm
Förderprogramm
Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Förderprogramms für innovative Gebäude und Heizsysteme in Bayern.

Energiewende
Digitaler Infobrief der Regierung von Niederbayern
Beispielhafte Projekte und aktuelle Themen zur Energieeffizienz und Energieeinsparung
>> lesen

Sicherheit, Kommunales und Soziales

Ft 250417 Vorschau Veranstaltung
Fachtag "Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet Leben nicht statt" - Erhalt und Förderung der Mobilität
25. April 2017 im Caritas Wohn- und Pflegezentrum St. Gotthard in Hengersberg
>> lesen
Integration
Integrationsforum Niederbayern
Veranstaltungsreihe "Migranten in Bayern" Niederbayerische Integrationsbörse
>> lesen

Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr

Regionalplan Landshut Regionalplanung
Fortschreibung des Regionalplans Landshut
Der Regionale Planungsverband Landshut hat den Entwurf des Kapitels B VIII Wasserwirtschaft gebilligt. Die Beteiligung der Öffentlichkeitsbeteiligung findet vom 12.06.2017 bis zum 12.07.2017 statt.
>> lesen

Planung und Bau

Wohnungspakt Bayern Wohnungsbau
Wohnungspakt Bayern - Mehr Wohnungsbau für alle
Das Bayerische Kabinett hat mit dem "Wohnungspakt Bayern" ein umfangreiches Maßnahmenpaket für mehr preisgünstigen Wohnraum beschlossen.
>> lesen

Schulen

Einstellungen
Sondermaßnahmen zur Zweitqualifizierung
Aufgrund des erhöhter Bedarfs an Lehrkräften für die Grund- und Mittelschulen können Realschul- und Gymnasiallehrkräfte im Rahmen von Maßnahmen der Zweitqualifizierung die Lehramtsbefähigung für die Grund- und Mittelschulen erwerben. An Grund- und Mittelschulen stehen hierfür zum Halbjahr 2018 erneut Plätze für Lehrkräfte mit der Lehramtsbefähigung für Realschulen bzw. Gymnasien (mit allen Fächerkombinationen) sowie für Gymnasialreferendare (mit allen Fächerkombinationen), die zum Februar 2018 das Zweite Staatsexamen erfolgreich abschließen werden, zur Verfügung. Jetzt bis zum 22. Januar 2018 bewerben!
>> lesen

Umwelt

Natura25jahre Naturschutz
Niederbayernweite Aktion
"25 Jahre Natura 2000"
>> lesen
Wvb Ndb Wasserversorgung
Heute schon an morgen denken
Wasserversorgungsbilanz Niederbayern erschienen (pdf, 19,9 MB)
>> lesen

Gesundheit und Verbraucherschutz

Raupen des Eichenprozessionsspinners Gesundheit
Niederbayern beobachtet Verbreitung gesundheitsschädlicher Raupen
Eichenprozessionsspinner: Gemeinden richten Beratungsstellen für Bürger ein
>> lesen

Gewerbeaufsicht

Veranstaltung
Forum Bayerische Gewerbeaufsicht 2017
Am 26. Oktober 2017 findet in Straubing das Forum Bayerische Gewerbeaufsicht 2017 statt.
Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Produkte international vermarkten - Chancen und Risiken".
Anmeldungen sind noch bis zum 30. September 2017 möglich.

pdf Flyer mit Programm (pdf, 818 KB)

>>> Zur Anmeldung